Über mich

„Während meiner 25-jährigen Tätigkeit als Kanulehrer,  in der Erwachsenen-Sportbildung und im professionellen Sicherheits- und Rettungstraining habe ich ein profundes Wissen aufgebaut. Es freut mich Menschen beim Entwickeln ihrer mentalen und technischen Fähigkeiten individuell und ressourcenorientiert zu begleiten und zu fördern. Ich gebe meine Erfahrungen gerne weiter.“

Ich wurde im Jahr 1976 im niederländischen Alkmaar geboren, nahe an der Küste. Während Meiner frühen Jugendzeit habe ich Fussball und Wasserball gespielt. Mit dem Kajakfahren bin ich „erst“ als 14-jährige, in den Französischen Alpen, angefangen. Obwohl ich  den französischen Lehrer kaum verstehen konnte, war ich direkt begeistert und schien sogar Talent zu haben :-).

Einige Jahre später, kurz bevor ich mich für ein Studium entscheiden musste, habe ich  meine ersten Erfahrungen als Kanulehrer aufgetan. Wow! … Seitdem wollte ich nur eines: meine Fähigkeiten als Kanulehrer verbessern und gut werden in diesem Job. Es möge dann auch kaum eine Überraschung gewesen sein, dass ich mich an der Hogeschool van Amsterdam für ein Studium zu “Lehrperson Bewegung und Sport” angemeldet habe.

Nach einem erfolgreichen Abschluss dieses Studiums, habe ich mich während viele Sommer auf Wildwasser weiterentwickeln können als Kanulehrer, Sicherheits-Experte, Raftguide und Raftausbildner. Auch war ich während dieser Zeit Mitglied und später Teammanager des niederländischen Freestylekajak Nationalteams.

Die letzte 18 Jahre habe ich in der Schweiz verbracht, wo Versam meine Sommerheimat wurde. Während den kälteren Monaten war ich hauptsächlich irgendwo auf der südlichen Hemisphäre zu finden, wo ich viel unterschiedliche Flüsse befahren habe. Ich war regelmässig in Süd Amerika unterwegs, wo Kolumbien die letzten 16 Winters mein Zuhause war. Mit Stolz war ich dort an über 30 Ersterfahrungen beteiligt und mitverantwortlich für die Erziehung einer ganz neuen Generation Kajakfahrer.

Durch das Kajakfahren habe ich viele interessanten Begegnungen erleben durfen, sowie hier mit einem Ureinheimischen Kogi- Indianer im Norden Kolumbiens. Das bild ist aus dem Jahr 2007, während den Vorbereitungen für die Erstbefahrung der Rio Ancho in der Sierra Nevada de Santa Marta.

WAS MICH AUSMACHT:

Ausbildungen:

erfahrung:

riverproof:

Riverproof wurde im Jahr 2008 gegründet durch 6 begeisterte und erfahrene Wildwasser-Freaks: Rene Boom, Gerby Klinkenberg, Casper van Kalmthout, Roy Hopmans, Christ van Schaijk und Kees van Kuipers. Wir kombinierten unsere Erfahrungen und Fähigkeiten, wobei jeder sein eigenes Angebot gestaltete und selbständig operierte . Es war eine Mischung zwischen Erfahrene und junge Talentierte Wildwasserprofi’s: der Einer mit damals schon über 30 Jahre Erfahrung, der Anderer in der Spitze der Europäischen Elite. Aus verschiedenen Gründen änderte sich die Konstellation über den Jahren hinaus. Ich bin im Jahr 2011 schon zurückgetreten um mich voll auf meine damalige Arbeitsgeber, die Kanuschule Versam, fokussieren zu können. Hier geht es zur niederländischen Riverproof Website, wo Gerby noch aktiv ist.

Jetzt geht’s für mich weiter: 11 Jahre später bin ich nicht ganz, aber ein wenig back to my roots.

Wilkommen bei Riverproof.ch

Hier finden sie die NL Site:

ein paar bilder: