Sicherheit nach Wunsch

Hast du Interesse mehr zu lernen über Sicherheit, oder dich wohler zu fühlen auf dem Wasser? Meiner Meinung nach kann man nicht zu früh damit anfangen oder die Kenntnisse vertiefen. Selbstrettung, Wurfsackeinsatz, einander retten, Prävention, Organisation und Kommunikation sind nur einige Themen die gelernt und ständig geübt werden sollen, um selständig einen Fluss zu befahren. Da ist viel üben angesagt. Mit einer richtigen Einführung, Training oder Tips bist du besser vorbereitet.

Auch nach vielen Jahren bleibt es wichtig dran zu bleiben. Flüsse werden wuchtiger, unübersichtlicher und abgelegener. Als Gruppe lernt ihr einander besser kennen: wer hat welche Stärken? Neue Tricks lernen, Erfahrungen sammeln und mit einem guten Gefühl auf dem Wasser unterwegs sein. Das sind die Ziele im Sicherheitskurs bei mir. In der Regel steht ungefähr die Hälfte vom Programm im Voraus schon fest, weil es Themen gibt die meiner Meinung nach in JEDEM Sicherheitskurs angesprochen werden müssen. Den restlichen Teil gestalten wir in Absprache nach euren Wünschen. Als langjährige Rescue3 Instruktor, könnt auch auf meine Erfahrung vertrauen wenn es um Themenvorschläge und durchführung geht.

kosten pro Tag (bis 8 Personen):

(+/- 09.00 - 16.30)

(Auf dem Vorderrhein sind die Spesen inklusive)

Pauschal

700,- CHF

Mögliche Kursinhalte: